Januar 6

Fristlose Kündigung wegen Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht

Verstößt ein Arbeitnehmer wiederholt gegen seine arbeitsvertragliche Verschwiegenheitspflicht, so kann dies eine fristlose Kündigung des
Arbeitsverhältnisses rechtfertigen.

Dies entschied jetzt das Landesarbeitsgericht Baden-Würtemberg.

In dem zugrundeliegenden Fall hatte der Arbeitnehmer entgegen seiner
ausdrücklich im Arbeitsvertrag geregelten Verpflichtung u.a. Preise von Lieferanten und
weitere Kundendaten weitergegeben. Bei diesen Informationen
handelte es sich nach Auffassung des Arbeitgebers um Betriebsgeheimnisse,
was das LAG bestätigte. Der Arbeitnehmer selbst hatte sich darauf berufen,
dass ihm die Widerrechtlichkeit seines Handelns nicht bewusst gewesen sei,
da es sich nach seiner Einschätzung um solche Daten gehandelt habe, die frei
zugänglich gewesen seien. Diesen Einwand hielt das LAG jedoch für
unerheblich. Liege der objektive Verstoß gegen vertragliche Pflichten auf
der Hand, so komme es auf eine subjetive Vorwerfbarkeit nicht mehr an.

Quelle: LAG Baden-Würtemberg, Urteil vom 16.09.2011, Aktenzeichen: 6 Sa 278/11

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Rechtsanwalt Nils von Bergner
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Absolvent des Fachlehrgangs „zertifizierter Testamentsvollstrecker“ der AGT

Rechtsanwälte von Bergner und Özkan

Fachanwälte für Arbeitsrecht, Familienrecht und Verkehrsrecht

Kanzlei Schenefeld

Schenefelder Platz 1
22869 Schenefeld
Tel. 040 / 85503690
Fax 040 / 855036969

Email schenefeld[at]vboe.de

Kanzlei Altona

Bahrenfelder Straße 79
22765 Hamburg

Fon 040 / 41912845
Fax 040 / 41912846
Email altona[at]vboe.de


Tags


Auch interessant

Sind Umkleidezeiten Arbeitszeit?

Sind Umkleidezeiten Arbeitszeit?

Know-how und Wettbewerbsschutz

Know-how und Wettbewerbsschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen